Bader Malereibetrieb GmbH
Bader Malereibetrieb GmbH

Herzlich Willkommen bei der

Bader Malereibetrieb GmbH

"Der Fachbetrieb mit Idee und Engagement"

seit 1994

Wir arbeiten natürlich umweltbewußt!

Als Malerereibetrieb bieten wir Ihnen umfangreiche Dienstleistungen rund um Ihr Zuhause an. Gerne beraten wir Sie bei Projekten und stehen Ihnen mit unserer Kompetenz zur Seite. 

 

Als erfahrener Meisterbetrieb setzen wir Ihre Arbeiten zu fairen Konditionen zuverlässig und termintreu um. Ob im Außen- oder Innenbereich, Bader Malereibetrieb GmbH ist Ihr verlässlicher Partner!

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie nähere Informationen zu unserem Betrieb und unserem Angebot. Wir würden uns freuen, wenn wir auch Ihrem zu Hause bald einen neuen Anstrich geben dürften.

Leistungen

Unser Maler- und Lackierbetrieb führt sowohl Innen- als auch Außenarbeiten durch. Wir erfüllen Ihre Wünsche, beraten Sie über Pro und Contra der Produkte. Mehr

Über uns

Wir vereinen langjährige Erfahrung mit Kreativität und innovativen Techniken. Damit stehen wir Ihnen bei Ihren Projekten zur Seite. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unsere Motivation und Ansporn zugleich, bei jedem Auftrag immer wieder unser Bestes zu geben. Mehr

Bader Malereibetrieb GmbH

Sie haben Fragen?

Bader Malereibetrieb GmbH
Dornatorbogen 19
82061 Neuried

 

Mobil:  0177 25 74 087

Telefon: +49 89 74 57 99 07

Telefax: +49 89 74 57 99 08

 

e-mail: bader.malereibetrieb@gmx.de

 

Schon gewußt?

Den Maler können Sie von der Steuer absetzen!

Was viele nicht wissen: Wer Handwerker für Schönheitsreparaturen beschäftigt, kann neuerdings auch noch Geld sparen.
Wir verweisen auf eine, auch bei Unternehmen und Steuerberatern noch weitgehend unbekannte, Steuersparmöglichkeit hin.
Gemäß dem neuen § 35 a des Einkommensteuergesetzes können sowohl Eigentümer einer selbstgenutzten Immobilie als auch Mieter eine Steuerermäßigung in Höhe von 20 % der Aufwendungen für so genannte „haushaltsnahe Dienstleistungen“, maximal 1.200,00 Euro jährlich, geltend machen.
Voraussetzung
für die Anerkennung durch das Finanzamt ist die Vorlage eines Belegs. Die Rechnung muss Auskunft über die ausgeführten Leistungen und den Zahlungsnachweis durch ein Kreditinstitut geben. Die Aufwendungen werden im dem Jahr berücksichtigt, in dem sie entstanden und bezahlt sind. Bargeschäfte sind nicht begünstigt. Zudem wird die Steuerermäßigung nur für die Arbeitsleistung, nicht aber für die Materialkosten gewährt.

Beispiel:
Von den Kosten der Wohnungsrenovierung in Höhe von 6.800,00 Euro entfallen 6.000,00 Euro auf die Arbeitsleistung und 800,00 Euro auf das Material. In diesem Fall gewährt der Fiskus dem Auftraggeber eine Steuerermäßigung von 20 % aus 6.000,00 Euro, also 1.200,00 Euro, wenn in der Zeile 46 des so genannten Mantelbogens der Einkommenssteuererklärung die Aufwendungen eingetragen und die Belege (Rechnung, Kontoauszug) beigefügt werden.


Neuer Internetauftritt online
Auf unserer Website finden Sie umfangreiche Informationen zu unseren Dienstleistungen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bader Malereibetrieb GmbH